Ist der Glaube für Sie frag-würdig?

Woran glaube, woran zweifle ich? Trauen ich mich, Fragen zu stellen, die mich wirklich bewegen? Wo kann ich meine Fragen und Anfragen loswerden?

Gemütlicher Abend mit Fragen, Antworten und Musik

Ihre Fragen
Ab Januar 2024 starten wir als KEB im Landkreis Schwandorf gemeinsam mit der gesamten KEB im Bistum Regensburg e. V. ein mutiges Projekt: Frag!Würdig. Nachdenkliche und provokante Postkarten in Läden, Cafés und anderswo laden Sie ein, den eigenen Fragen nach Sinn, Glaube und Leben nachzugehen und ins Nachdenken zu kommen.
Online, auf dem Postweg oder über Messengerdienste können Sie uns dann Ihre Fragen zukommen lassen. Diese werden dann von der KEB im Bistum Regensburg gesammelt und auf deren Homepage veröffentlicht.

Gemeinsame Antworten
Im April 2024 gestalten wir daraus im Meghrgenerationenhaus Wackersdorf eine regionale Veranstaltung, die es in sich hat. Bei Snacks und guter Musik werden sich zwei Personen einen ganzen Abend Ihren Fragen stellen. Menschen, die mit beiden Beinen im Leben stehen, denen der Glaube ein Herzensanliegen ist und die sich als studierte Theologen trauen, zu verschiedenen Themen ebenso informative wie persönliche Antworten zu geben.
Denn das ist unsere Überzeugung: Keiner hat die Weisheit mit Löffeln gefressen. Und: Es lohnt sich, gemeinsam über unsere Fragen und den Glauben ins Gespräch zu kommen. Wir sind gespannt!

Referent:

Stefan Lobinger und Alexander Flierl, Theologen

Veranstaltungsnr. 9-18129
Datum Do 25.04.2024, 19.00 Uhr
Ort Zentrale Veranstaltungen, Mehrgenerationenhaus Wackersdorf, Hauptstr. 15, 92442 Wackersdorf
Gebühr kostenlos
Veranstalter KEB im Bistum Regensburg und KEB Schwandorf

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Angebot der KEB entschieden haben. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus, damit Sie sich verbindlich anmelden können.

Weitere Personen (ab 15 Jahren)

für die weiteren Personen übernimmt der Anmelder die Kosten

Bei Veranstaltungen mit Kindern:

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zur Veranstaltung verbindlich ist. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung/bzw. (wenn angegeben) vor dem Anmeldeschluss bei uns eingeht, können wir Sie informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt.

Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.

Weitere Informationen:

Hier gibt´s eine digitale Postkarte

Hier finden Sie die eingegangengen Fragen in anonymisierter Form veröffentlichen, und zwar auf unserem Frag!Würdig-Padlet.

Link zu Google Maps

nach oben springen