Logo der KEB Schwandorf

Die Sonntagsdichter

Seit dem Jahr 1996 gibt es nun schon unseren Literaturkreis. Die Begeisterung für das Schreiben und Dichten ist immer noch gleich groß - vielleicht hat diese sogar noch zugenommen. Denn im Laufe der vielen Jahre sind natürlich auch die literarischen Ansprüche gestiegen und durch die intensive Beschäftigung mit den unterschiedlichsten Themen haben wir uns alle weiterentwickelt.

Initiatorin und Leiterin: Ingeborg Baier

Wir treffen uns in der Regel jeden dritten Sonntag im Monat  im Pfarrzentrum "Kreuzberg" in Schwandorf um 19 Uhr (Eingang Rückseite, unter ehem. Gaststätte)

Termine 2022:

16.01. |  20.02. |  13.03. (Ausnahme) |  24.04. (Ausnahme) |  15.05. |  19.06. |  17.07. |  21.08. |  18.09. |  16.10. |  20.11. |  18.12.

Veröffentlichungen:

Die Sonntagsdichter haben über die Jahre verschiedene Bücher und Sammlungen veröffentlicht. Die meisten davon sind auch noch erhältlich und können über die Homepage der Sonntagsdichter bestellt werden. Sie sind selbstverständlich auch bei allen Lesungen erhältlich.

Die offizielle Homepage der Sonntagsdichter:https://sonntagsdichter.de/

Ein unverzichtbarer Bestandteil unserer Lesungen ist seit vielen Jahren das Musikantenduo Günter Schmid (Quetschn und Gesang) und Johannes Bauer (Kontrabass), die das Programm mit bekannten und weniger bekannten Stücken aus vielen Stilrichtungen auflockern.

Aktuelle literarische Veranstaltungen

nach oben springen