In der Reihe "Klimawandel - vor unserer Haustür?!"

Online-Vortrag

Die KEB veranstaltet gemeinsam mit dem Netzwerk INKER-S und dem Sachausschuss Schöpfung und Umwelt der Pfarrei St. Vitus Burglengenfeld die digitale Vortragsreihe "Klimawandel - vor unserer Haustür?!" Nachdem wir im vergangenen Jahr mit dem Vortrag "Die Auswirkungen des Klimawandels global und regional. Die Sicht eines globalen Rückversicherers" eher auf das große Ganze schauten, soll es in diesem Jahr, speziell um die Folgen des Klimawandels bei uns - vor unserer Haustür gehen. Seien Sie dabei, wenn wir bei der digitalen Vortragsreihe der Frage nachgehen, ob der Klimawandel bei uns bereits angekommen und sichtbar ist und wie er sich für den einzelnen "anfühlen" wird. Was dagegen unternommen wird und welche Rahmenbedingungen noch geschaffen werden müssen. Aber es soll am Ende nicht nur eine Betrachtung von "außen" sein, welche den Teilnehmerinnen und Teilnehmern aufzeigt wie sich die Situation bei uns in der Oberpfalz darstellt, sondern es geht auch ums "mitmachen". Es wird vorgestellt, was jeder einzelne für seine "Enkel" zur Rettung der Welt und zur Bewahrung der Schöpfung beitragen kann. Seien Sie neugierig, lassen Sie sich informieren, vergleichen Sie Ihren Kenntnisstand mit der Faktenlage und nehmen Sie Impulse für Ihren persönlichen Alltag mit und lassen Sie sich zum "Wandel" inspirieren! Der Klimawandelt betrifft alle und der Klimaschutz fordert uns alle! Unser gemeinsames Ziel ist eine menschenfreundliche, - würdige, und -fähige Welt zu erhalten.

Datum Termine: 28.6. | 5.7. | 12.7.
Ort Zentrale Veranstaltungen, Online-Raum der KEB
Gebühr kostenfrei
Veranstalter KEB Schwandorf in Kooperation mit Markus Bäuml von INKER-S und dem Sachausschuss "Schöpfung und Umwelt" der Pfarrei St. Vitus Burglengenfeld

Weitere Informationen:

Hier finden Sie eine kurze technische Information zur Teilnahme am Online-Seminar:

Das ist Ihr Zugangslink für die Online-Veranstaltung:

Nach oben