Kirchen entdecken

Besondere Kirchenführungen

"Wir öffnen Türen!" Entdecken Sie Kirchen der besonderen Art

Die Wallfahrtskirche St. Barbara auf dem Eixlberg bei Pfreimd

Der Eixlberg mit der Wallfahrtskirche St. Barbara, der Loretto-Kapelle und der Emmausklause gehört mit zu den schönsten Orten in Pfreimd. Herzog Maximilian Philipp ließ vor rund 300 Jahren die Wallfahrtskirche neu erbauen und verhalf so der Wallfahrt zur hl. Barbara zu neuem Aufschwung. Auch heute noch kommen Pilger aus Pfreimd und der Umgebung auf den Berg, um dort um Hilfe und Schutz zu beten. Nach einem kurzen Fußweg von ca. 10 Minuten wollen wir gemeinsam die Barbarakirche mit Bibelworten und Bildern neu entdecken und dabei Wissenswertes über die Bau- und Wallfahrtsgeschichte erfahren. In der Loretto-Kapelle hören wir dann vom Ursprung der Lorettoverehrung und der Eremiten im Mesnerhaus.

Datum: So 10.06.18, 14.30 - 16.00 Uhr

Ort: Zentrale Veranstaltungen, Kirche St. Barbara Eixlberg, 92536 Pfreimd

Gebühr: Spenden für das Gotteshaus erwünscht

Referentin:

Maria Richthammer, Gästeführerin und Kirchenentdeckerin

Veranstalter: KEB Schwandorf und EBW Amberg

Anmeldung: KEB Schwandorf, Kreuzberg 4, 92421 Schwandorf, 09431/2268, info@keb-schwandorf.de, www.keb-schwandorf.de Bitte für Führung und Einkehr gesondert anmelden.

Hinweis: Treffpunkt ist um 14:30 Uhr am Wanderparkplatz am Eixlberg (an der Straße Pfreimd-Saltendorf-Neunaigen kurz nach Iffelsdorf links der Abzweigung Eixlberg folgen). Gemeinsamer 10minütiger Fußweg zur Kirche hinauf. Der Zugang zur Kirche ist nicht barrierefrei. Zufahrt bis zur Kirche und zur Emmausklause möglich. Toiletten vorhanden. Einkehr: Emmausklause des OWV

Anmeldung

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt.
Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie entsprechend unseren Geschäftsbedingungen informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt. Bei kurzfristigeren Online-Anmeldungen empfehlen wir Ihnen, sich vor der Anfahrt telefonisch zu informieren, ob Sie tatsächlich teilnehmen können.

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen (AGB) :