Einführungskurs in TaiChi mit Elementen aus Qigong

5 Treffen à 120 min
Erlernt werden Teil 1 und Teil 2 der Kurzform.

Kurs

Wir haben nicht nur einen Leib, wir sind Leib. Dies zu erleben und zu erfahren ist ein Ziel des einführenden Kurses in die östliche Bewegungsform des Tai Chi. Die innere Wahrnehmung der Arbeit der Muskel und Gelenke ist dabei schon ein Wert an sich. Tai Chi üben bedeutet: lernen und üben der "Form", gewissermaßen der Choreographie eines feinen und in der Tradition erprobten Bewegungsablaufes. Die Ausrichtung der Übergänge und Positionen folgt aus Vorgängen der Selbstverteidigung. In der Hingabe an die langsame Ausführung dieser Form (in unserem Fall der Kurzform des Yang-Stils) kommen sowohl Herzschlag, Atem als auch Gedanken zur Ruhe. Auch die Stille in der gemeinsamen Ausführung in der Gruppe entfaltet eine eigene Energie; diese in den Alltag hinein zu nehmen, kann eine Stütze und Stärkung sein. Wiederholung gehört zum Konzept und bedeutet ein Immer-wieder-herholen, Realisieren und Verfeinern des Gelernten. Typische Aufwärm-, Qigong- und Meditations-Übungen gehören zum Ablauf der 120-minütigen Einheit. Eigenes Üben zuhause (15 Min) gehört zum Konzept. Am Ende sollte jede/r Teilnehmer/in die Kurzform selber zur eigenen Freude ausführen können.

Ablauf: Aufwärmübungen - Vorbereitung einzelner Positionen - schrittweises Lernen, Wiederholen, Üben der Form; dazu Entspannungsübungen mit Qigong

Referent:

Johann Bauer, Dipl.-Theol., TaiChi-Schüler bei Petra Kobayashi; Referent in Erwachsenenbildung

Datum Mo 17.10.2022, 18.00 Uhr, 5 mal je montags von 18 – 20 Uhr. Alle Termine: 17.10. – 24.10. – 31.10. - 07.11. – 14.11. 2022
Ort Zentrale Veranstaltungen, Pfarrsaal Albertus-Magnus, Kirchplatz 2, 92269 Fensterbach-Dürnsricht
Gebühr 50 € für den kompletten Kurs. Zahlbar per Lastschrift oder Überweisung.
Veranstalter KEB und Pfarrei Dürnsricht-Wolfring
Anmeldung KEB Schwandorf, Kreuzberg 4, 92421 Schwandorf, 09431/2268, info@keb-schwandorf.de, www.keb-schwandorf.de

Hinweis: mind. 8, max. 12 TN [Teil 3 (= gesamte Kurzform) wird wsl. im Frühjahr 2023 angeboten. Genaueres folgt.]

Link zu Google Maps

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Angebot der KEB entscheiden haben. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus, damit Sie sich verbindlich anmelden können.

Bei Veranstaltungen mit Kindern:

Bei Paarveranstaltungen:

(z. B. Ehevorbereitungsseminare)

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zur Veranstaltung verbindlich ist. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt.

Mit der Anmeldung willige ich ein, dass die Teilnahmegebühr vom angegebenen Konto eingezogen wird.

Mit der Anmeldung versichere ich, dass ich Kontoinhaber/-in bin oder über das Einverständnis verfüge, dass vom entsprechenden Konto die Teilnahmegebühr eingezogen wird.

Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.

nach oben springen