Erziehung zwischen Freiheit und Gängeln

Wie können sich Eltern und Kinder gemeinsam gut fühlen und wie kann kindliche Entwicklung gelingen

Themenreihe "Stark durch Erziehung"

In unserer modernen Gesellschaft entwickeln sich Kinder schnell und lernen bereits früh unglaublich viel. Bereits die ersten sechs Lebensjahre sind so eine aufregende und spannende Zeit für Eltern und Kind. Jedes Kind baut einzigartige Bindungen an seine Eltern auf und entwickelt bei unterstützenden Erfahrungen in der Beziehung Sicherheit und Urvertrauen.
Es will und soll dann vieles selber machen dürfen und eigenständig die Welt erkunden. Es benötigt aber in der Beziehung zu den Eltern auch die Erfahrung von Halt und Regeln, damit es soziale Kompetenz entwickeln kann.
Im Vortrag soll ein Einblick in die Entwicklung von Bindungen, in die wesentlichen Prozesse und Bedürfnisse von kleinen Kindern gegeben werden und im Gespräch erörtert werden, worauf es ankommt, damit sich Eltern und Kinder gemeinsam wohl fühlen und das Kind sich gut entwickeln kann.

Referent:

Dr. Hermann Scheuerer-Englisch, Diplom-Psychologe; Familientherapeut, Leiter der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche/ Eltern der KJF Regensburg

Datum Di 21.01.2020, 19.00 Uhr
Ort Zentrale Veranstaltungen, Bürgertreff, Europaplatz 1, 93133 Burglengenfeld
Gebühr Eintritt frei
Veranstalter Lokales Bündnis für Familien im Landkreis Schwandorf & KEB
Link zu Google Maps
Nach oben