Märchen & Tanz

Die Kraft in uns - Eigene Stärken entdecken und fördern

Die eigenen Stärken zu sehen, fällt uns nicht immer leicht. Wir bemängeln viel mehr unser Fehlverhalten und das, was wir nicht können und was wir nicht sind. Dabei ist sie in jedem von uns vorhanden - die innere Kraft, die uns schwierige Situationen meistern lässt und uns durch dunkle Tage trägt. Jeder Mensch hat seine Stärken, seine Fähigkeiten und Talente, auch wenn wir glauben, dass diese Fähigkeiten nichts Besonderes sind und Stärke nur unseren Mitmenschen innewohnt. Wir wollen mit Blick auf ein thematisch ausgewähltes Märchen unsere Fähigkeiten (wieder) entdecken und uns unserer inneren Stärke bewusst werden, um sie in unserem Leben gezielt fördern, weiterentwickeln und einsetzen zu können. Durch meditativen Tanz, Gesprächsaustausch, darstellenden und kreativen Elementen und Stille, wollen wir dem Gehörten nachspüren und Ausdruck verleihen, um so die heilende Kraft des Märchens mit in unseren Alltag zu nehmen.

Referentin:

Heidi Pongratz, Leiterin für meditativen Tanz, Märchenpädagogin "Lebendige Erzählkunst", Hospizbegleiterin

Datum Sa 18.05.2019, 10.00 - 17.00 Uhr
Ort Zentrale Veranstaltungen, Mehrgenerationenhaus Wackersdorf, Hauptstr. 15, 92442 Wackerdorf
Gebühr 15,- € (incl. Mittagsimbiss und Kaffee)
Veranstalter KEB Schwandorf
Anmeldung KEB Schwandorf, Kreuzberg 4, 92421 Schwandorf, 09431/2268, info@keb-schwandorf.de, www.keb-schwandorf.de
Link zu Google Maps

Anmeldung

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt.
Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie entsprechend unseren Geschäftsbedingungen informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt. Bei kurzfristigeren Online-Anmeldungen empfehlen wir Ihnen, sich vor der Anfahrt telefonisch zu informieren, ob Sie tatsächlich teilnehmen können.

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen (AGB)
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung