Räume öffnen

Ausbildungskurs für KirchenentdeckerInnen

Kirchen erzählen vom Glauben, von der Geschichte, von den Stationen des Lebens, von Gott und den Menschen. Vielen ist die Sprache des Raumes und seine Symbolik fremd. Sie brauchen Menschen, die mit ihnen den Raum entdecken und seine Sprache ins Heute übersetzen. So können Kirchen zu Schulen des Glaubens werden.

Die Kirchenführerausbildung soll Interessierte befähigen, in qualifizierter Weise Kirchenräume zu erläutern und auf zeitgemäße Weise Mensch und Glaube in Beziehung zu bringen. Der Kurs vermittelt theologisches und kunsthistorisches Grundwissen. Weitere Module befassen sich mit der Konzepterstellung für eine eigene Führung, mit einer wirksamen Öffentlichkeitsarbeit sowie mit der verständlichen und nachhaltigen Weitergabe des erworbenen Wissens. Praktische Wahlmodule runden das Angebot ab.

Bestandteil des Kurskonzeptes sind Kurzpräsentationen der Teilnehmenden nach Absprache mit der Kursleitung. Dabei geht es weniger um die Inhalte, als vielmehr um das Erfahren des Sprechens und der Präsenz vor Gruppen. Jeder Teilnehmende hat die Möglichkeit, durch eine selbst konzipierte und öffentlich über die KEB angebotene und durchgeführte Kirchenführung ein Zertifikat zu erwerben. Interessierte finden die Kursausschreibung mit allen Veranstaltungsdaten im Internet auf den Webseiten der KEB im Bistum unter der Webadresse www.keb-regensburg.de.


Überblick über die angebotenen Pflicht- und Wahlmodule

PFLICHTMODULE

Modul I - Sa, 16.03.2019, 09.30-17.00 Uhr, Regenstauf, Bildungshaus Spindlhof - Einführung, Kennenlernen, Überblick über die bayerische Kirchen- und Ordensgeschichte
Referenten: Wolfgang Stöckl. Leiter der Abteilung für Katholische Erwachsenenbildung,
Prof. Dr. Dr. habil Manfred Eder, Professor für Kirchengeschichte an der Universität Osnabrück

Modul II - Fr, 10.05.2019, 14.00 Uhr - Sa, 11.05.2019, 15.30 Uhr Regenstauf Bildungshaus Spindlhof, Regensburg Schottenkirche, Dom St. Peter, Stadtpfarrkirche St. Johannes der Täufer, Nabburg - Baustilkunde "Romanik und Gotik" mit geistl.-musik. Domführung
Referenten: Dr. Ulrike Ziegler, Kunsthistorikerin, Archäologin und Trainerin für Stadtführer, Dr. Werner Schrüfer, Domvikar, Diözesanbeauftragter für die homiletische Aus- und Fortbildung und Künstlerseelsorger im Bistum Regensburg, Prof. Franz Josef Stoiber, Domorganist Regensburg, Renate Möllman, zertifizierte Gästeführerin, Domführerin

Modul III - Sa, 25.05.2019, 09.30 - 16.30 Uhr, Amberg, Pfarrheim und Kirche St. Georg und St. Michael - Baustilkunde "Barock und Rokoko" und "Moderner Sakralbau"
Referenten Prof. Dr. Peter Morsbach, Historiker, Honorar-Professor an der OTH Regensburg, Denkmalpfleger der Stadt Regensburg, Renate Möllmann, zertifizierte Gästeführerin, Domführerin

Modul IV - Sa, 29.06.2019, 09.30 - 15.30 Uhr, Hainsacker, Pfarrheim und Kirche St. Ägidius - Basiswissen: Kirchenjahr, liturgische Feiern, Kirchenjahr, Sakramente, Erlebnis Kirchenführung,
Referenten: Ulrich Petz, Seminarleiter i.K. in der Ausbildung kirchl. Religionskräfte und Leitungsteam

Modul V - Fr, 13.03.2020, 14.30 Uhr - Sa, 14.03.2020, 16.30 Uhr, Cham, Geistliches Zentrum der Redemptoristen, Didaktik - Konzepterstellung, Rhetorik - Hören und Sprechen im Kirchenraum
Referenten: apl. Prof. Dr. Peter Scheuchenpflug, Dozent am Lehrstuhl für Religionspädagogik der Universität Regensburg, Anna Poetter, Schauspielerin

Modul VI - Fr, 20.11.2020, 14.30 - 19.00 Uhr, Regenstauf, Bildungshaus Spindlhof, Öffentlichkeitsarbeit, Kooperation mit der KEB, Zertifikatsübergabe
Referenten: Ingrid Themann, zertifizierte Burgen- und Kirchenführerin und Leitungsteam


WAHLMODULE

Modul A - Fr, 12.07.2019, 15.30 - 19.00 Uhr, Roding, Wallfahrtskirche Heilbrünnl und Gaststätte, Wallfahrtskirchen: Tradition - Inventar - Symbole
Referentin: Dr. Maria Baumann, Religionswissenschaftlerin, Kunsthistorikerin und Leiterin der Kunstsammlungen des Bistums Regensburg

Modul B - Sa, 27.07.2019, Uhrzeit noch offen, Etappe noch offen; Mit dem Fahrrad den Simultankirchenweg erleben

Modul C - So, 22.09.2019, 14.00 Uhr, Adlersberg bei Pettendorf, Kirche und Wirtshaus in Adlersberg
Referent: Alexander Dewes, Managmenttrainer, Kirchen- und Burgenführer

Modul D - Sa, 12.10.2019, 10.00 - 16.00 Uhr, München, Bürgersaal in der Innenstadt mit Exkursionen, Kirchenführungen in leichter Sprache
Referentin: Ruth Lobenhofer, M.A. Kunsthistorikerin, Sozialpädagogin, langjährige Erfahrungen im Bereich der inklusiven Vermittlung von Kunst und Kultur

Modul E - Sa, 26.10.2019, 09.30 - 16.00 Uhr, Hainsacker, St. Ägidius, Mit Kindern/Jugendlichen Kirche(n) entdecken
Referenten: Ulrich Petz, Seminarleiter i.K. in der Ausbildung kirchlicher Religionskräfte,
Beate Petz, Erzieherin und Gestaltpädagogin

Modul F - Sa, 09.11.2019, 09.30 - 16.30 Uhr, Bildungshaus Landvolkshochschule Niederalteich mit Exkursionen - Lebensgeschichten entdecken. Kirchenraum und Biografie
Referent: Konrad Haberger, Diplom-Theologe, Journalist, Erwachsenenbildner

Modul G - Fr, 29.11.2019, 16.00 - 19.00 Uhr, Regensburg, Bischöfliches Zentralarchiv, Räume erforschen: Quellenforschung im Archiv
Referentin: Dr. Camilla Weber, Leiterin von Archiv und Bibliothek des Bistums Regensburg

Referent:

Michael Neuberger, Cham Alexander Dewes, Maxhütte-Haidhof Eva Bräuer Thomas Albertin, Regenstauf

Datum Sa 16.03.2019, 9.30 Uhr - Fr 20.11.2020, 16.30 Uhr
Ort Zentrale Veranstaltungen, Bildungshaus Schloss Spindlhof, Spindlhofstraße 23, 93128 Regenstauf
Gebühr Plichtmodule I - VI: 340,00 €; Wahlmodule: von 5,00 bis 35,00 €
Veranstalter Bistum Regensburg Hauptabteilung Seelsorge, Abt. Kath. Erwachsenenbildung, KEB Cham e.V., KEB Schwandorf e.V., KEB Regensburg Land e.V.,
Anmeldung und Info bei der KEB im Landkreis Cham e.V., Schützenstraße 14, 93413 Cham, E-Mail: mneuberger@keb-cham.de

Hinweis: Wir bitten um schriftliche Anmeldung inkl. folgender Angaben: Ihre Kontaktdaten, Ihr Hintergrund (etwaige Vorerfahrungen, kirchliche Verortung etc.), Ihre Erwartungen und Ihre Motivation.