MBSR - durch Achtsamkeit Stress bewältigen

8-Wochen-Kurs

Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR - mindfulness bases stress reduction) ist ein Übungsprogramm, das von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn 1979 in den USA entwickelt wurde und seit vielen Jahren auch in Deutschland in Gesundheitseinrichtungen und zunehmend auch in Unternehmen unterrichtet wird.

Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen die Wirksamkeit von MBSR
- effektive Bewältigung von Stress
- Verbesserung von körperlichen und psychischen Symptomen
- gesteigerte kognitive Leistungsfähigkeit
- wirksame Burn-Out Prophylaxe
- mehr Entspannung, Gelassenheit und Vitaltität

Inhalte eines MBSR-Kurses sind
- einfache Körperübungen
- Geh- und Sitzmeditation
- Schulung der Wahrnehmung von Körper, Gedanken und Emotionen
- Impulsvorträge des Kursleiters
- Erfahrungsaustausch zwischen den TeilnehmerInnen
- tägliche eigene Achtsamkeitsübungspraxis zu Hause (ca. 45 Minuten)

Der Kurs beinhaltet
- 8 Termine a 2,5 Stunden in einer kleinen Gruppe
- ein "Tag der Achtsamkeit" als intensiven Übungstag
- Kursmaterial: Übungsheft und 3 Audio-CDs bzw. MP3 Dateien mit Übungen
- ein persönliches Vorgespräch mit der Referentin

Sollten Sie Fragen zum Kursverlauf haben, nehmen Sie einfach Kontakt mit der MBSR-Lehrerin Frau Ulrike Simon-Schwesinger auf. (Tel: 09436/300810 oder mbsr-achtsam@t-online.de)

Referentin:

Ulrike Simon-Schwesinger

Datum So 10.02.2019, 18.30 Uhr - So 07.04.2019, 21.00 Uhr
Ort Zentrale Veranstaltungen, Yoga und Klang, Wackersdorfer Straße 36a, 92421 Schwandorf
Gebühr 350,- €
Veranstalter U. Simon-Schwesinger, KEB Schwandorf
Anmeldung KEB Schwandorf, Kreuzberg 4, 92421 Schwandorf, 09431/2268, info@keb-schwandorf.de, www.keb-schwandorf.de

Hinweis: Termine: 10.2. / 17.2. / 24.2. / 10.3. / 17.3. / 24.3. / 31.3./ 7.4.19 jeweils von 18.30 - 21 Uhr Achtsamkeitstag: Sa, 30.3.19. von 10 - 16 Uhr

Link zu Google Maps

Anmeldung

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt.
Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie entsprechend unseren Geschäftsbedingungen informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt. Bei kurzfristigeren Online-Anmeldungen empfehlen wir Ihnen, sich vor der Anfahrt telefonisch zu informieren, ob Sie tatsächlich teilnehmen können.

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen (AGB)
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung