ÜberLeben auf dem Land - ÜberLeben Amazoniens

Viedobegegnung mit Bischof Johannes Bahlmann vom Amazonas und Adveniat-Hautgeschäftsführer Michael Heinz

Vortrag

Am Freitag , 4. Dezember 2020, von 18.00 - 19.30 Uhr lädt die KEB zusammen mit zahlreichen Kooperationspartnern
zu einer Online-Live-Begegnung ein mit Pater Michael Heinz SVD, dem Leiter des Lateinamerika Hilfswerks Adveniat und Bischof Johannes Bahlmann, dem Bischof von Óbidos im Amazonas/Brasilien. Thema des Abends ist das Jahresmotto von Adveniat:"ÜberLeben auf dem Land - ÜberLeben Amazoniens".
Bischof Johannes Bahlmann aus der Diözese Óbidos setzt durch das Wirken in seinem Amazonischen Bistum einen Kontrapunkt zur Politik der Ausbeutung. Im Rahmen der Adveniat-Weihnachtsaktion mit dem Motto "ÜberLeben auf dem Land" wird er über die Umweltzerstörung und über die dadurch verursachten Sorgen und Nöte der armen Landbevölkerung berichten. Als Teilnehmer der Amazonas-Synode in Rom wird er nicht müde, zur ökologischen Umkehr aufzurufen und auch von Seiten der Kirche konkrete Wiederaufforstungsinitiativen zu starten.
P. Michael Heinz, Hauptgeschäftsführer von Adveniat, hat selbst für viele Jahre auf dem lateinamerikanischen Kontinent gelebt. Als Leiter von Adveniat setzt er sich nun für die vielschichtige Projektarbeit in den verschiedenen Ländern Lateinamerikas ein und macht zugleich deutschlandweite Bildungsarbeit in den Diözesen möglich. Auch er nahm an der Amazonas-Synode 2019 teil. Ergänzend wird Christians4Future Regensburg einen Lokalbezug des Themas mit verschiedenen Aktionsmöglichkeiten vorstellen.
Dieses online-Gespräch knüpft an die Reihe der Regensburger diözesanen Veranstaltungen zur Amazonien-Synode an, die vor und nach der Synode (mit Thomas Schmidt und Pirmin Spiegel von Misereor) stattfanden. Gemeinsam mit der Fachstelle Weltkirche, den KEBs im Bistum Regensburg, der Gemeindecaritas/Flüchtlingsarbeit und weiteren Engagierten zum Thema Amazonas laden die Veranstalter dieses Mal coronabedingt online ein. Schalten Sie sich am 4.12., 18.00 Uhr kostenlos und ohne Anmeldung via GoogleChrome, Firefox oder Smartphone einfach zu unter: https://live.keb-bistum-regensburg.de/keb-jnx-tuv-wfh

Hinweis: Für Veranstaltungen ohne Anmeldung befindet sich der Link direkt auf dieser Seite. Bitte verwenden Sie für das Online-Seminar die Browser CHROME oder FIREFOX. Diese Browser garantieren eine gute technische Umsetzung. Es wird nämlich bei unserer Lösung keine Software auf ihrem PC installiert. Unsere Software-Lösung entspricht zu 100% den Datenschutzbestimmungen. Unsere Prämisse ist, dass wir Ihnen Bildung mit Datensicherheit bieten. Eine Möglichkeit ist auch, dass Sie den Zugangslink über Ihr Smartphone öffnen und so teilnehmen.

Hier finden Sie eine kurze technische Information zur Teilnahme am Online-Seminar:

https://www.keb-regensburg-stadt.de/fileadmin/gemeinsam/Online-Bildung/Teilnehmerinformation-keb.pdf

Dies ist der Zugangslink, bitte kurz vor Veranstaltungsbeginn anklicken:

https://live.keb-bistum-regensburg.de/keb-jnx-tuv-wfh

Referenten:

Bischof Johannes Bahlmann

Pater Michael SVD Heinz

Datum Fr 04.12.2020, 18.00 - 19.30 Uhr
Ort Katholische Erwachsenenbildung Kelheim, Internet
Gebühr keine
Nach oben