AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

Do 26.10.17, 19.00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, Mehrgenerationenhaus Maxhütte-Haidhof, Regensburger Str. 20, 93142 Maxhütte-Haidhof

Vortrag zur Ausstellung

Was der Faire Handel wirklich kann!

Rahmenprogramm zur Ausstellung: "Glänzende Aussichten" - Karikaturen zu Klima, Konsum und anderen Katastrophen


Ein besseres Leben für viele der ärmsten Bauern und Arbeitern in südlichen Ländern - das verspricht das Fairtrade-Siegel. Laut Stiftung Warentest (Mai 2016) können die Verbraucher dem Siegel "besonders vertrauen". Nachhaltig mit großem Anteil an Bioqualität werden die Produkte garantiert ohne Kinderarbeit, ohne Zwangsarbeit und ohne Diskriminierung hergestellt - zu existenzsichernden Löhnen für Arbeiter und festen Mindestpreisen für Erzeuger während langfristigen Handelspartnerschaften - geprüft durch unabhängige Kontrollen. Am Beispiel "Fashion" (Baumwolle, Textilien, Mode) wird Elisabeth Krojer Fairtrade-Referentin, Fairtrade Deutschland) in ihrem Vortrag, bei dem auch ein kurzer Film gezeigt wird, zum einen die Korruption und Ausbeutung zeigen und zum anderen über die Chance und Kraft des Fairen Handelns berichten. Weltoffen, politisch, wirksam - Fairer Handel wirkt.
Gebühr: kostenlos
Hinweis: Die Ausstellung "Glänzende Aussichten - Karikaturen zu Klima, Konsum und anderen Katastrophen" ist zu den Öffnungszeiten des Mehrgenerationenhauses von 13.-27. Oktober zu sehen

Referent: Elisabeth Krojer

Veranstalter: KEB, Städtedreieck, Mehrgenerationenhaus Maxhütte, INKER-S: Initiativkreis Energiewende in der Region Städtedreieck
zurück