AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

Do 05.10.17, 6.30 Uhr - So 08.10.17, 21.00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen

Studienfahrt zum Reformationsjubiläum

Auf Luthers Spuren in Thüringen,Sachsen und Sachsen-Anhalt

Altenburg - Eisenleben - Mansfeld - Halle - Petersberg - Zeitz

2017 jährt sich der Beginn der Reformation zum 500ten Mal. Bei unserer Studienfahrt können Sie historische Orte der Reformation in Sachsen und Sachsen-Anhalt erleben und bekommen einen Einblick in das Denken, die Spiritualität und die Theologie Martin Luthers. Neben dieser historischen Perspektive wollen wir aber auch über die Bedeutung der Reformation für den Glauben in der Gegenwart miteinander ins Gespräch kommen . Ausgangspunkt unserer Exkursionen wird unsere Unterkunft im Gästehaus des Cisterzienserinnenklosters Helfa bei Eisleben sein.
Gebühr: pro Person im DZ 349,- € (25-29 TN); 330,- (30-34 TN); 320,- € (ab 35 Pers.) EZ-Zuschlag auf Anfrage
Anmeldung: bis 20.07.2017, KEB Cham, Tel. 09971-7138
Hinweis: Leistungen: Fahrt im 4* Komfortreisebus, 3 x Übernachtung/Frühstück im DZ im Gästehaus des Klosters Helfta; 3 x Abendbuffet (warm); thematische Stadtführungen in Altenburg, Eisleben, Halle und Zeitz; Führung Kloster Helfta und Klosterkirche Petersberg, Eintritte zu den Ausstellungen in Altenburg und Zeitz. Zustiege: 06.30 Uhr Cham, Stadellohe 06.50 Uhr Roding, Parkplatz bei der Kaserne, rechts vom Haupttor 07.40 Uhr Schwandorf, Pendlerparkplatz Kreisel McDonalds/Globus 08.10 Uhr Weiden/Pendlerparkplatz Frauenricht 08.40 Uhr Marktredwitz "Schützenfestparkplatz " (neben dem Egerlandmuseum, Fikentscherstraße 24), ca. 1 km von der Autobahnausfahrt Marktredwitz Süd entfernt.

Referent: Michael Neuberger, Cham

Veranstalter: Baumgartner-Reisen Cham in Zusammenarbeit mit der KEB im Bistum Regensburg, KEB Amberg-Sulzbach, KEB Cham, KEB Neustadt-Weiden, KEB Wunsiedel und KEB Schwandorf
zurück