AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

Andreas Englisch: Der Kämpfer im Vatikan - Papst Franziskus und sein mutiger Weg

Der durch seine journalistische Arbeit und zahlreiche Fernsehauftritte bekannte Vatikanexperte und Papstkenner Andreas Englisch kommt am 23. Oktober auf Einladung der Katholischen Erwachsenenbildung im Landkreis Schwandorf e.V. (KEB) nach Schwarzenfeld in das Restaurant Miesberg (ehem. Jugendheim), Klosterstraße 4, um über die Hintergründe zu seinen Büchern, insbesondere über sein neuestes Buch „Kämpfer im Vatikan“ und über seine langjährigen Kontakte und Begegnungen mit den letzten Päpsten zu erzählen.

Der Kostenbeitrag beträgt 13,- €. Eintrittskarten gibt es ab sofort bei der Bücherwelt Schwandorf, Bahnhofstraße 20, Tel. 09431/754750, Mo. - Fr. 9.00 - 18.00 Uhr, Sa. 10.00 - 18.00 Uhr und bei der KEB Schwandorf, Kreuzberg 4, Tel. 09431/2268, Mo 9.00 - 12.00, Di-Do 8.00-12.00, Fr 8.00 -11.00.

Mehr Infos

 

Zeit für Barmherzigkeit - 7 Abende zu Werken der Barmherzigkeit in St. Jakob, Schwandorf

Papst Franziskus hat 2016 zu einem Heiligen Jahr der Barmherzigkeit erklärt und die Katholiken weltweit eingeladen, die Barmherzigkeit Gottes zu vergegenwärtigen und zu feiern. Zu den sieben leiblichen Werken der Barmherzigkeit gibt es von Juni 2016 bis Februar 2017 je einen Abend in unserer Pfarrkirche St. Jakob.

Nach Begrüßung und Einführung und dem Gebet zum Heiligen Jahr von Papst Franziskus folgt das Glaubenszeugnis (Vortrag) eines/einer ehrenamtlich engagierten Christen/Christin zum jeweiligen Werk der Barmherzigkeit mit Impuls für die Teilnehmer/innen zum persönlichen Engagement. Nach dem Glaubenszeugnis ist Zeit, die Botschaft der Barmherzigkeit in Stille, Zeichen und Gebet vor dem in der Monstranz im eucharistischen Brot gegenwärtigen Herrn Jesus Christus zu bedenken. Jeder Abend endet mit dem Lobpreis Gottes und dem Segen.

 Nächster Termin: Mo, 19.09.16, Diana Schmidberger, Direktorin der Gregor-von-Schrerr-Realschule Neunburg vorm Wald: "Nackte bekleiden"

Weitere Termine:  13. Oktober, 14. November, 23. Januar und 16. Februar, jeweils 19.30 Uhr.

Hier finden Sie den ausführlichen Flyer

Do 06.10.16, 19.00 - 21.30 Uhr

Schwandorf St. Jakob, Pfarrheim St. Jakob

Laudato si - die Umweltenzyklika von Papst Franziskus will aufwecken

Mit seiner Enzyklika "Laudato si" liefert Papst Franziskus einen dialogorientierten Anstoß zur nachhaltigen Debatte angesichts bleibender Umweltzerstörung - für die Politik und für alle Menschen guten Willens. Besonders wichtig ist ihm, den Klimawandel und die Gerechtigkeitsfrage gegenüber den Armen als zusammenhängende Herausforderung zu erkennen. Bewusst erschien die sog. "Öko-Enzyklika" mit ausreichend zeitlichem Vorlauf vor dem Welt-Klimagipfel im Dezember 2015 in Paris, um die PolitikerInnen zu motivieren, auf internationaler Ebene wirksame Instrumente zur Reduktion der Klimaerwärmung zu beschließen. Zugleich finden sich für die Lebensgestaltung eines jeden Privatmenschen herausfordernde Impulse und die Ermutigung, aus der Dankbarkeit für die schöne Schöpfung Verantwortung zu übernehmen. Diplom-Theologin Beate Eichinger aus Regensburg stellt die Enzyklika in ihren wichtigsten Aussagen vor und zieht Verbindungslinien sowohl zur...

Mehr Infos

Sa 08.10.16, 14.00 - 17.00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, Schwarzhofen, Uckersdorf 14

Ausblicke - Einblicke

Rund um Zangenstein

In der Nähe von Zangenstein wurde direkt am Radlerbahnhof Schwarzhofen am Bayerisch-Böhmischen Freundschaftsweg eine Trojaburg errichtet. Sie ist der Nachbau einer altertümlichen Kultstätte, von denen viele in skandinavischen Ländern entdeckt wurden. Die Steine sind in schlingenartiger Labyrinth-Form auf dem Boden ausgelegt. In unmittelbarer Nähe der Trojaburg sind in der Vergangenheit auch zahlreiche frühgeschichtliche Funde von überregionaler Bedeutung gemacht worden z.B. ein Hügelgrab aus der Hallstattzeit. Das angrenzende Schwarzachtal ist naturschutzfachlich als Verbundachse und Ausbreitungskorridor zwischen dem Bayerisch-Böhmischen Grenzgebiet und dem Naabtal von überregionaler Bedeutung. Der weitgehend unverbaute Flusslauf, zahlreiche Altwässer und Flutmulden sowie große Feuchtwiesenkomplexe bieten zahlreichen Pflanzen- und auch Tierarten einen Lebensraum, der durch den Schutz als sog. "FFH-Gebiet" dauerhaft gesichert und...

Mehr Infos

Sa 08.10.16, 8.00 - 17.00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen

Von Hohenburg bis Kastl

Wir gehen auf dem Oberpfälzer Jakobsweg

Wir treffen uns in Kastl. Von dort geht es mit dem Bus zur Hohenburger Pfarrkirche St. Jakob. Der Pilgerweg folgt dem Lauterachtal flussaufwärts an der Grenze zum Truppenübungsplatz Hohenburg entlang. Nach wenigen Kilometern erreichen wir Allersburg. Über dem Dorf thront die Wehrkirche St. Michael, deren Geschichte bis ins 9. Jhd. zurück reicht. Wir folgend der Jakobsmuschel dem Lauterachtal hinauf bis nach Ransbach. Die Ortschaft wurde 2007 beim Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" mit der Bronzemedaille ausgezeichnet. Der Weg führt dann weiter nach Kastl mit der sehenswerten Klosterburg. Die Burganlage bestand bereits im 10. Jh. Die Gründung des Benediktinischen Reformklosters erfolgte 1098. Die ehemalige Kloster- und heutige Pfarrkirche St. Peter gilt als eine der kunsthistorischen bedeutsamsten Kirche der Oberpfalz und als Meisterwerk der oberpfälzer Romanik. In der Kirche befinden sich viele Grablegen, unter anderem ist dort...

Mehr Infos

Mi 12.10.16, 19.00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, VHS Schwandorf, Kirchengasse 1

"Jetzt konzentrier dich mal!"

Lernen und Konzentration bei Kindern

"Nun pass' aber mal auf!" - "Gestern hast du es doch noch gekonnt!" - "Mein Gott, jetzt konzentrier‘ dich doch endlich mal!" Rund 40 Prozent aller Grundschulkinder haben Schwierigkeiten mit der Konzentration, schätzen die Lehrerinnen. Woher kommt das? Vor allem aber: Was lässt sich dagegen tun? Jede Familie wünscht sich stressfreies Lernen, entspannte Hausaufgaben und einen einfachen Umgang mit den äußerlichen Stressfaktoren. Bei diesem Vortrag erfahren Sie viel Wissenswertes zu den Themen: Konzentration, Entspannung und Lernen sowie den engen Zusammenhang zwischen diesen drei Komponenten. Es werden vor allem Themen wie Motivation, Lernstrategien und Hausaufgabentipps besprochen. Aber auch viele interessante Tipps für die Umsetzung zu Hause warten auf Sie.

Mehr Infos

Sa 15.10.16, 8.00 - 18.30 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, Speinshart

Besuch des Klosters Speinshart

Das Kloster Speinshart wurde 1145 gegründet und von Prämonstratenser-Chorherren aus dem Stift Wilten in Tirol besiedelt. Trotz eines ersten Untergangs in der Reformation konnte das klösterliche Leben im Jahre 1661 durch Mitbrüder aus der oberbayrischen Abtei Steingaden wieder aufgenommen werden. Es kam in den folgenden Jahren zu einem raschen Aufblühen der Kanonikergemeinschaft und zum Neubau von Stiftskirche und Kloster im barocken Stil. Mit der Säkularisation im Jahre 1803 mussten die Chorherren erneut ihr Haus verlassen. Erst 1921 konnten durch das Engagement des Stiftes Tepl in Böhmen die Klostergebäude in Speinshart zurückgekauft werden. 1923 ist die Abtei Speinshart wiedererrichtet worden. Heute leben 9 Mitbrüder im Alter zwischen 20 und 84 Jahren nach der Regel des heiligen Augustinus im Kloster Speinshart. Das Klosterdorf Speinshart zählt zu den schönsten Dörfern Süddeutschlands. Es entwickelte sich aus den Ökonomiegebäuden der...

Mehr

Fr 21.10.16, 17.00 - 20.00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, MehrGenerationenHaus, Regensburger Str. 20, 93142 Maxhütte-Haidhof

Interkulturelles Training für Ehrenamtliche für die syrisch/arabische Kultur

Das interkulturelle Training ist speziell auf Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit zugeschnitten und geht insbesondere auf kulturelle Unterschiede zwischen der deutschen und der syrischen/ arabischen Kultur ein. Eine Besonderheit bei diesem Training ist, dass mit tatsächlich vorgefallenen Situationen und Missverständnissen gearbeitet wird und gemeinsam Lösungsansätze ermittelt werden. Diese realen Situationen wurden im Rahmen von Interviews mit Ehrenamtlichen erfragt und geben einen guten Überblick über die vielfältigen Herausforderungen, vor denen Ehrenamtliche stehen können. Das Training soll Ehrenamtliche durch Wissensvermittlung über die arabische Kultur, deren Geschichte und Religionen in ihrer Arbeit unterstützen. Zusätzlich können die Teilnehmer und Teilnehmerinnen sich mit anderen Ehrenamtlichen vernetzen und Erfahrungen austauschen.

Mehr Infos

Mi 26.10.16, 19.00 Uhr - Mi 23.11.16, 21.00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, Schönstattzentrum, Eichendorffstr. 100, 93149 Nittenau

"Einfach" beten

Hinführung zum kontemplativen Gebet nach Franz Jalics

In der Vielfalt der modernen Welt sehnen sich viele nach einem "einfachen" Weg des Gebetes und wollen die spirituelle Seite des eigenen Lebens neu entdecken. Wenn auch Sie mit allen Sinnen in der Stille verweilen möchten, sind Sie herzlich willkommen bei unserer Hinführung zum Jesus- bzw. Herzensgebet. Dieser beschauliche Weg ist eine Schule des Betens, ein Weg der Achtsamkeit, der helfen will "Gott in allen Dingen zu suchen und zu finden".

Mehr Infos

Do 27.10.16, 19.00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Regensburger Straße 51, Nab-burg

Kinderlebensmittel unter der Lupe

Im Supermarkt gibt es immer mehr Lebensmittel speziell für Kinder. Braucht Ihr Kind diese Produkte oder sind sie überflüssig? Wir werfen einen kritischen Blick auf die Zutatenliste und geben Ihnen Strategien im maßvollen Umgang mit Süßem an die Hand. Gerne können Sie dazu Kinderlebensmittel mitbringen, zu denen Sie gerne nähere Informationen hätten.

Mehr Infos

Do 27.10.16, 19.00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, Stadtbibliothek Schwandorf, Sandstraße 5

"Hilde Domin - Dichterin des Dennoch"

anlässlich des 10. Todesjahres der Dichterin Hilde Domin (1909-2006)

Die Autorin und Publizistin Ilka Scheidgen liest aus ihrer Biografie über die große deutsch-jüdische Dichterin Hilde Domin. Sie vermittelt darin das Leben einer wichtigen Zeugin der Zeitgeschichte, die trotz leidvoller Erfahrungen durch Verfolgung und Exil die Hoffnung an den Menschen, an Mitmenschlichkeit und trotzdem mögliches Vertrauen nicht verloren und diese Botschaft in ihrem Werk eindrucksvoll zum Ausdruck gebracht hat. Für das Buch hat Ilka Scheidgen zahlreiche Gespräche mit der Dichterin geführt: über ihre Kindheit und Jugend, ihre Flucht vor den Nazis, die Jahre des Exils und ihre Rückkehr nach Deutschland. Sie hat diese Lebensstationen und ihre gemeinsamen Gespräche über Dichtung und Politik, über Leben und Tod mit ausgewählten Gedichten Hilde Domins verknüpft, die deutlich machen, wie eng Leben und Werk der Dichterin miteinander verbunden sind. Hilde Domin gehörte schon zu Lebzeiten zu den modernen Klassikern. Ihr Werk wurde...

Mehr Infos

Do 27.10.16, 8.00 - 17.00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen

Von Sindlbach nach Feucht

Wir gehen den Oberpfälzer Jakobsweg

Die Etappe beginnt an der Kreuzigungsgruppe am Pendlerparkplatz der Autobahn. Zuerst geht es bergauf und bergab am Waldrand. Gnadenberg, dessen Tore man passiert, beeindruckt durch die Ruinen des 1426 gegründeten Birgittenklosters, des ersten in Bayern. Birgitta von Schweden (1303 – 1373) hat mit ihrem Mann ebenfalls eine Jakobswallfahrt unternommen. Der ehemalige Monumentalbau hatte, im Gegensatz zur üblichen Bauweise, seinen Altar im Westen und war das Zentrum für ein Doppelkloster. Nachdem er bereits im Dreißigjährigen Krieg zerstört wurde, gehören die Ruinen heute dem bayerischen Staat. Nach der Unterquerung der Autobahn verläuft der Weg fast eben nach Rasch. Die evang.-luth. Pfarrkirche St. Michael thront erhöht über der Schwarzach. An Prackenfels vorbei erreicht man nach einem kurzen, wildromantischen Aufstieg die Burg Grünsberg, dessen Vorgängerbau in das 12. Jhd. reicht. Kurz danach lädt die kaskadenförmige Quellfassung der...

Mehr Infos

Di 27.09.16, 14.00 - 17.00 Uhr

Schönstattfamilie Nittenau, Schönstattzentrum Nittenau

"Meine Liebe weicht nicht von dir"

Mi 28.09.16, 19.00 Uhr

Teublitz, Pfarrheim

Die drei Säulen der Gesundheit: Mediterrane Küche, Bewegung und Psyche

Koch und Gesundsheitsabend

Mi 28.09.16 - So 02.10.16

Teublitz

5-Tagesfahrt nach Kroatien

Do 29.09.16, 19.45 Uhr

Nittenau, Pfarrheim

Das Turiner Grabtuch

Fr 30.09.16, 16.15 Uhr - Fr 09.12.16, 17.30 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, Grundschule Fronberg, Schulturnhalle

Gesund und fit mit Yoga - Einführungskurs

Fr 30.09.16, 6.30 Uhr - Mo 03.10.16

Zentrale Veranstaltungen

Auf Luthers Spuren in Sachsen und Sachsen-Anhalt

Wittenberg - Torgau - Marienstern - Köthen - Grimma - .u.a.

Sa 01.10.16 - Mo 03.10.16

Wackersdorf

Fahrt nach Meran

Sa 01.10.16 - Mo 03.10.16

Fronberg

3-Tagesfahrt nach Südtirol

Oktober, Genauer Termin wird noch bekannt gegeben

Wernberg-Köblitz

Wanderung auf dem Besinnungsweg

ab Oktober 2016, jeweils Do. 9.00 - 11.00 Uhr

Schwarzenfeld, Gruppenraum, Seniorenwohnanlage am Miesberg

Eltern-Kind-Programm

Datum und Uhrzeit wird bekanntgegeben

Altendorf - Weidenthal - Gleiritsch, Pfarrheim Altendorf

Kräuter

Sa 01.10.16, 5.30 Uhr

Schwandorf - KAB-Kreisverband

Tagesfahrt nach Reith im Alpachtal zum Almabtrieb

Termin wird noch bekannt gegeben

Teublitz, Pfarrheim

Küchelbackkurs mit der Kolping-Jugend

Donnerstag, 03. 10. 2016, 13:30 – 17:30 Uhr

Schönstattfamilie Nittenau, Schönstattzentrum Nittenau

Mit den Enkeln Gott entdecken

Ehepaare ab der Lebensmitte

Do 06.10.16, 14.30 Uhr

Oberköblitz, Pfarrheim St. Josef, Unterköblitz

Haushalt früher und heute

Do 06.10.16, 19.00 - 21.30 Uhr

Schwandorf St. Jakob, Pfarrheim St. Jakob

Laudato si - die Umweltenzyklika von Papst Franziskus will aufwecken

Fr 07.10.16, 20.00 Uhr

Schwandorf - KAB-Kreisverband, Pfarrheim Fronberg

Ugandahilfe (Zukunft KAB)

Sa 08.10.16, 14.00 - 17.00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, Schwarzhofen, Uckersdorf 14

Ausblicke - Einblicke

Rund um Zangenstein

Sa 08.10.16, 8.00 - 17.00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen

Von Hohenburg bis Kastl

Wir gehen auf dem Oberpfälzer Jakobsweg

Sa 08.10.16, 12.00 - 18.00 Uhr

Dietldorf

Studienfahrt nach Rain am Lech

mit Führung Dehner Gartenzentrale von 14.00 - 16.00 Uhr

Mo 10.10.16, 9.15 - .18 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, Sulzbach-Rosenberg

Studienfahrt "Simultaneum und Ehemalige Synagoge"

Studienfahrt ins ökumenisch-jüdische Sulzbach-Rosenberg

Mi 12.10.16, 19.00 Uhr

Schwandorf Herz Jesu, Piusheim

Strudelvariationen, süß und pikant

Mi 12.10.16, 19.30 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, Restaurant Miesberg (ehemaliges Jugendheim), Klosterst.4 92521 Schwarzenfeld

"Jeder ist normal, bis du ihn kennst"

Von der spirituellen Kraft Menschen zu (er)tragen.

Mi 12.10.16, 12.30 Uhr

Kemnath b. Fuhrn

Besuch eines Kürbishofes in Atting bei Straubing

Mi 12.10.16, 19.00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, VHS Schwandorf, Kirchengasse 1

"Jetzt konzentrier dich mal!"

Lernen und Konzentration bei Kindern

Do 13.10.16, 19.30 Uhr

Schwandorf St. Jakob, Pfarrkirche St. Jakob, Schwandorf

Zeit für Barmherzigkeit

Kranke besuchen

Do 13.10.16, 19.00 Uhr

Katzdorf, Pfarrheim

Schmalzgebäck

Do 13.10.16, 18.30 Uhr

Winklarn -Thanstein - Kulz - Muschenried, Pfarrsaal Winklarn

Vortrag

Thema wird noch bekannt gegeben

Do 13.10.16, 18.00 Uhr

Teublitz, Pfarrheim

Posamentenknöpfe - altes Handwerk

Fr 14.10.16, 14.00 Uhr - Fr 25.11.16, .21 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, Bildungshaus Schloss Spindlhof, Spindlhofstraße 23, 93128 Regenstauf

Grundlagen Generationenarbeit
Theorie und Praxis

Fr 14.10.16, 19.30 Uhr

Kolpingwerk Bezirksverband Industriegau, Kath. Pfarrheim St. Barbara, 93142 Maxhütte-Haidhof.

Eine Reise nach Niederösterreich-Burgenland-Slowenien
Besuch mit Führungen in Zöbern-Kampichl-Neusiedlersee-Eisenstadt-Sopron-Maribor.

Motto: "Land der tausend Hügel"

Sa 15.10.16, 9.45 Uhr

Schwarzenfeld, Miesberg-Kirche

Geistliche Werke der Barmherzigkeit Teil 1

Sa 15.10.16, 8.00 - 18.30 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, Speinshart

Besuch des Klosters Speinshart

Di 18.10.16, 19.00 Uhr

Neunburg v. Wald, Pfarrheim

Basteln von herbstlichen Tischschmuck

Di 18.10.16, 16.00 - 17.30 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, Mädchenrealschule Schwandorf

Computerkurs für Senioren - Kurs für Fortgeschrittene

Mi 19.10.16, 19.00 Uhr

Teublitz, Pfarrheim

Die Bedeutung des Beckenbodens im Alltag

Do 20.10.16, 20.00 Uhr

Nittenau, Pfarrheim Eustachius Kugler, Nittenau

"Jakobsweg"

Do 20.10.16

Schwandorf St. Paul

Piehler Frischfleischhof Irrenlohe

Fr 21.10.16, 17.00 - 20.00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, MehrGenerationenHaus, Regensburger Str. 20, 93142 Maxhütte-Haidhof

Interkulturelles Training für Ehrenamtliche für die syrisch/arabische Kultur

So 23.10.16, 19.00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, Restaurant Miesberg (Saal, ehem. Jugendheim), Klosterstraße 4, Schwarzenfeld

Der Kämpfer im Vatikan

Papst Franziskus und sein mutiger Weg

Mo 24.10.16, 18.00 Uhr

Maxhütte-Haidhof, Pfarrheim

Die K-Frage

Di 25.10.16, 14.30 Uhr

Stulln, Pfarrheim Stulln

Vortrag - Thema und Referent wird noch bekannt gegeben

Mi 26.10.16, 19.00 Uhr - Mi 23.11.16, 21.00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, Schönstattzentrum, Eichendorffstr. 100, 93149 Nittenau

"Einfach" beten

Hinführung zum kontemplativen Gebet nach Franz Jalics

Mi 26.10.16, 12.30 Uhr

Bodenwöhr

Die Firma Hut-König in Regensburg

Mi 26.10.16, 14.30 Uhr

Schwandorf - KAB-Kreisverband

Lebkuchenmanufaktur Rosner, Waldsassen, Wallfahrtskirche Münchenreuth

Do 27.10.16, 8.00 - 17.00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen

Von Sindlbach nach Feucht

Wir gehen den Oberpfälzer Jakobsweg

Do 27.10.16, 19.00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, Stadtbibliothek Schwandorf, Sandstraße 5

"Hilde Domin - Dichterin des Dennoch"

anlässlich des 10. Todesjahres der Dichterin Hilde Domin (1909-2006)

Do 27.10.16, 19.00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Regensburger Straße 51, Nab-burg

Kinderlebensmittel unter der Lupe

Fr 28.10.16, 19.45 Uhr

Schwarzhofen - Dieterskirchen, Pfarrheim Schwarzhofen

Erste Hilfe für die Seele

Fr 28.10.16, 19.45 Uhr

Dieterskirchen, Pfarrheim Schwarzhofen

Erste Hilfe für die Seele

Sa 29.10.16, 9.30 - .16 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, Bildungshaus Schloss Spindlhof, Spindlho

Workshop Pressearbeit für Ehrenamtliche in den Pfarreien und Verbänden

Mo 31.10.16, 19.00 Uhr

Oberviechtach, Kath. Kindergarten St. Marien

"Das Erziehungs-ABC"

Von Angst bis Zorn ... Die besten Lösungen für die häufigsten Schwierigkeiten

Novembertermin und Uhrzeit werden bekanntgegeben

Bodenwöhr, Pfarrheim St. Barbara

Dia-Vortrag

Nov., Termin wird noch bekannt gegeben

Schwandorf - KAB-Kreisverband, Spitalkirche Schwandorf

Lesung mit Musikbegleitung

Fr 04.11.16, 19.00 Uhr

Stulln, Pfarrheim Stulln

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Sa 05.11.16

Schwandorf Herz Jesu, Schloss Spindlhof

Lass dich nicht leben - lebe!

Mo 07.11.16, 14.30 Uhr

Wackersdorf, Pfarrheim

Inkontinenz

Mo 07.11.16, 19.00 Uhr

Schwandorf St. Paul, Pfarrheim St. Paul

Ökumenisches Radpilgern von Regensburg nach Jerusalem

Di 08.11.16, 14.30 Uhr

Neunburg v. Wald, Pfarrheim

Gesundheit im Alter

Di 08.11.16, 19.00 Uhr

Dürnsricht-Wolfring-Högling, Jugendheim Wolfring

Der Stoffwechsel

Tipps für den Wechsel der Stoffe

Mi 09.11.16, 19.45 Uhr

Neunburg v. Wald, Pfarrheim

Vortrag für die Pflege

Mi 09.11.16, 18.00 Uhr

Schwandorf St. Jakob, Alter Pfarrhof St. Jakob

Einführung und Anleitung zum Basteln, Häkeln und Stricken

Mi 09.11.16, 12.30 Uhr

Kemnath b. Fuhrn

Informationsfahrt zum Müllkraftwerk Dachelhofen

Do 10.11.16, 19.45 Uhr

Winklarn -Thanstein - Kulz - Muschenried, Pfarrsaal Winklarn

Wenn Essen Bauchweh macht

Lebensmittelunverträglichkeiten durch Laktose, Fruktose, Gluten

Do 10.11.16, 19.00 Uhr

Teunz, Pfarrheim

Wir backen mit Lumara

Do 10.11.16, 19.30 Uhr

Oberviechtach, Pfarrheim Oberviechtach

Vom Konflikt zur Gemeinschaft

Das Reformationsgedenken 2017

Sa 12.11.16, 9.30 - 11.30 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, Café Lawendls, Maximilianstraße 8, Schwandorf-Fronberg (zwischen Fronberg Guss und Sperlstadl)

Zu einer Zeit, als das Wünschen noch geholfen hat...

Frühstück mit der Märchenpädagogin Edeltraud Forster

Sonntag, 13.11.2016, 14:00 – 17:30 Uhr

Schönstattfamilie Nittenau, Schönstattzentrum Nittenau

Familie - ein Ort zum Auftanken

Familien-Nachmittag

Mo 14.11.16, 19.30 Uhr

Schwandorf St. Jakob, Pfarrkirche St. Jakob, Schwandorf

Zeit für Barmherzigkeit

Tote in Würde verabschieden

Di 15.11.16, 19.00 Uhr

Teublitz, Pfarrheim

Advent-Dekoration

Mi 16.11.16, 19.00 Uhr

Bruck, Pfarrheim

Adventskranzbinden

Mi 16.11.16, 14.00 - 17.30 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, Schwandorf-Fronberg, St. Andreas-Straße 6, Kath. Pfarrheim

Tannenduft und Lichterglanz - freu dich drauf - komm und tanz

Leichte Tänze im Sitzen und auf der Fläche rund um Advent und Weihnachten

Do 17.11.16, 19.30 Uhr

Schwandorf Kreuzberg

Zeit und Ewigkeit

Do 17.11.16

Winklarn -Thanstein - Kulz - Muschenried, Thanstein

Jahresrückblick mit Planung für das nächste Jahr

Do 17.11.16, 19.00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, Pfarrheim Nittenau

Der Malerpfarrer Sieger Köder - Einblicke in eine außergewöhnliche kirchliche Karriere

Sa 19.11.16, 9.45 Uhr

Schwarzenfeld, Miesberg-Kirche

Geistliche Werke der Barmherzigkeit Teil 2

Sa 19.11.16, 14.00 Uhr

Katzdorf, Pfarrheim

Religiöser Bildungsnachmittag für Frauen

Sa 19.11.16, 9.00 - .17 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, Bildungshaus Schloss Spindlhof, Spindlhofstraße 23, 93128 Regenstauf

Studientag Krankenbesuchsdienst

Mo 21.11.16, 19.00 Uhr

Neunburg v. Wald, Pfarrheim

Weihnachtsgeschenke aus der Natur

Do 24.11.16, 19.30 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, Spitalkirche Schwandorf

Adventslesung der Sonntagsdichter

Adventslesung der Sonntagsdichter - Geschichten und Gedichte um die "stille Zeit" des Jahres mit musikalischer Umrahmung

Do 24.11.16, 19.00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, Doktor-Eisenbarth-Schule Oberviechtach, Martin-Luther-Str. 5-7

Soziale Netzwerke der Zukunft

Chancen im Netz nutzen - Gefahren vermeiden

Sa 26.11.16, 14.00 - 17.00 Uhr

Dietldorf, St. Pankratiushaus

"Traditionen und Glaube als Kraftquelle"

Mo 28.11.16, 14.30 Uhr

Stulln, Pfarrheim Stulln

Anleitung zu Seniorengymnastik und Spiele

Di 29.11.16, 14.00 - 17.00 Uhr

Schönstattfamilie Nittenau, Schönstattzentrum Nittenau

Zuhause bei Gott

Termin und Uhrzeit in der Presse

Maxhütte-Haidhof, Pfarrheim

Filmvortrag

Sa 03.12.16, 14.00 - 17.00 Uhr

Schönstattfamilie Nittenau, Schönstattzentrum Nittenau

Zuhause bei Gott

Fr 09.12.16, 14.00 Uhr

Bodenwöhr, St. Englmar

Besuch des Waldwipfelwegs

und eines Weihnachtsmarktes

Mo 12.12.16, 14.30 Uhr

Wackersdorf, Pfarrheim Wackersdorf

Basteln von weihnachtlichem Schmuck
Einführung und Anleitung

Do 15.12.16, 19.30 Uhr

Schwandorf Kreuzberg

Konrad Adenauer - Politiker und Katholik

Do 15.12.16, 17.30 Uhr

Teublitz, Pfarrheim

Geschenke kreativ verpacken

Sa 17.12.16, 9.45 Uhr

Schwarzenfeld, Miesberg-Kirche

Leibliche Werke der Barmherzigkeit

Termin wird noch bekanntgegeben

Wackersdorf, Pfarrheim Wackersdorf

Hausnotruf

Termin wird bekannt gegeben

Teublitz, Pfarrheim

Wechseljahre

Do 12.01.17, 19.00 Uhr

Schwandorf St. Paul, Pfarrheim St. Paul

Oberpfälzer Redensarten und Sprichwörter

Do 12.01.17, 19.00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, Nittenau, Haus des Gastes, Am Burghof 4

Was Kinder für eine gute Entwicklung brauchen

Di 17.01.17, 14.00 Uhr

Kemnath b. Fuhrn, Pfarrheim Fuhrn

Umgang mit Feuerlöscher, Löschdecke und Rauchmeldern

Di 17.01.17, 19.00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, Bildungshaus Schloss Spindlhof, Spindlhofstraße 23, 93128 Regenstauf

Info-Abend zum nächsten Ausbildungskurs 2017 "LeA - Lebensqualität im Alter"

Mi 18.01.17, 19.00 Uhr

Teublitz, Pfarrheim

Wir sticken Ostereier

Fr 20.01.17, 14.00 Uhr - Fr 17.03.17, .21 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, Bildungshaus Schloss Spindlhof, Spindlhofstraße 23, 93128 Regenstauf

Generationen-Mentoren konkret
Aufbaukurs

Fr 20.01.17, 19.00 Uhr

Fronberg, Pfarrheim

"Der Weinbau in Deutschland"

Sa 21.01.17, 9.00 - 16.00 Uhr

Dürnsricht-Wolfring-Högling, Jugendheim Wolfring, Dorfstraße 17, 92269 Fensterbach

Ehevorbereitung

Mo 23.01.17, 19.30 Uhr

Schwandorf St. Jakob, Pfarrkirche St. Jakob, Schwandorf

Zeit für Barmherzigkeit

Sich um Gefangene sorgen

Di 24.01.17, 19.30 Uhr

Kemnath b. Fuhrn, Pfarrheim Fuhrn

Auftanken für den Alltag

Sa 28.01.17, 9.00 - 16.00 Uhr

Schwandorf St. Jakob, Schwandorf, Alter Pfarrhof, Spitzwegstr. 21

Ehevorbereitung

Do 02.02.17, 19.00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, Burglengenfeld, Bürgertreff,Europaplatz 1

Gibt es überhaupt Einschlaf- und Durchschlafrezepte für Kleinkinder

Sa 04.02.17, 9.00 - 16.00 Uhr

Stulln, Pfarrheim Stulln (zwischen Kirche und Kindergarten), Kirchstraße 13a, 92551 Stulln

Ehevorbereitung

So 05.02.17, 17.00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, Evang. Gemeindezentrum, Bahnhofstr. 1, Schwandorf

Billie Holiday - der Blues der Lady

Vortrag und Theater - Das Leben der Billie Holiday

Mo 06.02.17, 17.00 Uhr

Nittenau, Pfarrheim Nittenau

Privatsphäre vor dem Aus

Sa 11.02.17, 9.00 - 16.00 Uhr

Burglengenfeld St. Josef, Burglengenfeld, Pfarrzentrum St. Josef, Joh.-Bapt.-Mayer-Str. 11-13

Ehevorbereitung

Sa 11.02.17

Zentrale Veranstaltungen, Ort: Bildungshaus Schloss Spindlhof, Spindlhofstraße 23, 93128 Regenstauf

Ausbildungskurs Lebensqualität im Alter 2017

Do 16.02.17, 19.30 Uhr

Schwandorf St. Jakob, Pfarrkirche St. Jakob, Schwandorf

Zeit für Barmherzigkeit

Hungernde speisen

Fr 17.02.17, 19.00 Uhr

Fronberg, Pfarrheim

"Zusammensetzung und Aufgaben des Schwandorfer Stadtrates"

Sa 25.02.17, 9.00 - 16.00 Uhr

Schwandorf St. Jakob, Schwandorf, Alter Pfarrhof, Spitzwegstr. 21

Ehevorbereitung

Sa 04.03.17, 9.00 - 16.00 Uhr

Teublitz, Teublitz, Pfarrheim, Schützenstr. 2

Ehevorbereitung

Sa 11.03.17, 9.00 - 16.00 Uhr

Burglengenfeld St. Josef, Burglengenfeld, Pfarrzentrum St. Josef, Joh.-Bapt.-Mayer-Str. 11-13

Ehevorbereitung

Sa 25.03.17, 9.00 - 16.00 Uhr

Schwandorf St. Jakob, Schwandorf, Alter Pfarrhof, Spitzwegstr. 21

Ehevorbereitung

Sa 08.04.17, 9.00 - 16.00 Uhr

Pfreimd, Pfarrsaal Pfreimd (neben Klosterkirche), Freyung 33, 92536 Pfreimd

Ehevorbereitung

Sa 29.04.17, 9.00 - 16.00 Uhr

Wernberg-Köblitz, Pfarrheim St. Josef, Pfarrer-Schreyer-Straße 10, 92533 Wernberg-Köblitz (Unterköblitz)

Ehevorbereitung

Sa 20.05.17, 9.00 - 16.00 Uhr

Burglengenfeld St. Josef, Burglengenfeld, Pfarrzentrum St. Josef, Joh.-Bapt.-Mayer-Str. 11-13

Ehevorbereitung